Gemeinde Erligheim

Seitenbereiche

Volltextsuche

Wichtige Links

Impressum | Hilfe | Inhalt
Schriftgröße
Navigation

Seiteninhalt

Mehrzweckhalle f├╝r Sport und Geselligkeit

Woher stammt der Name?

August Friedrich Nathanael Holder wurde am 3. August 1850 in Kohlberg bei N├╝rtingen als Sohn eines schw├Ąbischen Schulmeisters geboren. Am 8. M├Ąrz 1893 wurde Holder Lehrer in Erligheim.

August-Holder-Halle
August-Holder-Halle

Insgesamt wirkte er als Dorfschulmeister 21 Jahre und hat bei Generationen von Sch├╝lern einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen.

Holder war Heimatforscher, Schriftsteller und Verfasser der ersten Ortschronik "Erligheim in guten und b├Âsen Tagen".

Die Gemeinde Erligheim hat die Mehrzweckhalle und eine Stra├če auf seinen Namen getauft, um ihm ein bleibendes Andenken zu bewahren.

Seine Herkunft und seine tiefe Verwurzelung zur schw├Ąbischen Heimat pr├Ągte sein Spruch: "Zu sein ein Schwabe ist auch eine Gabe".

August-Holder-Halle
August-Holder-Halle

Anschrift

Schulstra├če 3
74391 Erligheim

Erbaut 1974

Hausmeister

Hausmeister der August-Holder-Halle ist Walter Gunnesch.

Sie erreichen ihn unter Fon: 07143 21304, Handy: 0172 1389507.