Gemeinde Erligheim

Seitenbereiche

Volltextsuche

Wichtige Links

Impressum | Hilfe | Inhalt
Schriftgröße
Navigation

Seiteninhalt

Kinderhaus Erligheim

Schau doch mal rein...

geheime Welt zu haben, die einem Kraft gibt, wenn das Leben schwer wird. Kinder sollten mehr spielen, als viele Kinder es heutzutage tun. Denn wenn man genügend spielt, solange man klein ist – dann trägt man Schätze mit sich herum, aus denen man später sein ganzes Leben lang schöpfen kann. Dann weiß man, was es heißt, in sich eine warme Was auch geschieht, was man auch erlebt, man hat diese Welt in seinem Innern, an die man sich halten kann.

Astrid Lindgren

Unser Leitbild

Kinderhaus
Kinderhaus

Unser Leitbild beschreibt Aufgaben und Leitziele unserer Einrichtung. In einer immer komplexer werdenden Gesellschaft legen wir großen Wert darauf, den Kindern ein stabiles, sinnvermittelndes Fundament und einen „roten Faden“ für das zukünftige Leben mitzugeben.

Unsere Grundhaltung ist jedes Kind so anzunehmen wie es ist und eine Atmosphäre des Vertrauens schaffen, in der sich die Kinder, Eltern und wir uns wohl fühlen.

Wir Erzieherinnen sehen es als unsere wesentlichen Aufgaben die Lebenskompetenzen der Kinder zu stärken, damit sie zu eigenverantwortlichen, freien und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten heranwachsen können. 

Die pädagogischen Mitarbeiterinnen Sie erleben uns hautnah...

  • ...beim Spiel mit Kindern
    um einzelne Kinder in die Gruppe einzugliedern, Spiele anzuleiten
  • ...beim "gemĂĽtlichen" Plaudern
    mit Kindern, Eltern, Kolleginnen, um wichtige Informationen auszutauschen,
    um Vertrauen aufzubauen, um Möglichkeiten der Konfliktlösungen aufzuzeigen.
  • ...beim Herumsitzen
    um die Gesamtgruppe oder einzelne Kinder zu beobachten und wahrzunehmen,
    um zuzuhören, um Gefahrensituationen zu erkennen, einzuschätzen und darauf zu reagieren.
  • ...beim Basteln, Vorlesen
    um alters- und entwicklungsspezifische Angebote durchzufĂĽhren.
  • ...bei Elternabenden und Festen.
Kinderhaus von SĂĽden
Kinderhaus von SĂĽden

Was ist fĂĽr Sie unsichtbar?

Die Gruppenleiterinnen treffen sich täglich morgens zu Kurzbesprechungen.

  • Wöchentliche Gruppenteamsitzungen, monatliche GroĂźteamsitzungen
  • Planung und Organisation von gruppeninternen Angeboten
  • Elterngespräche, Beobachtungen und Reflexionen
  • Besprechungen mit dem Träger, Elternbeirat und anderen Institutionen
  • Fortbildungen

Ohne Eltern geht es nicht!

  • Vertrauen
    Sie schenken es uns, indem Sie uns Ihr "Wertvollstes" , ihr Kind, anvertrauen.
  • Zustimmung
    Um Fortschritte in der Entwicklung Ihres Kindes zu erreichen, benötigen wir Ihre Zustimmung in unserer Pädagogik.
  • Offenheit
    Wir stellen unsere Arbeit vor bei Gesprächen, Elternabenden, Planungseinheiten und Besuchen. Damit wir individuell auf Ihr Kind eingehen können, brauchen wir die Offenheit Ihrer Familie.
  • Freundlichkeit
    Ein freundliches und faires Miteinander ist uns allen sehr wichtig.
  • Mithilfe
    Um außergewöhnliche Aktionen durchführen zu können, brauchen wir und Ihre Kinder Ihre helfenden Hände.
    Eine besondere unterstützende Form der Zusammenarbeit erfahren wir durch den von Ihnen gewählten Elternbeirat.

Träger

Gemeinde Erligheim
RathausstraĂźe 7
74391 Erligheim
Fon: 07143 8840-0
Fax: 07143 8840-22

Ă–ffnungszeiten

AuĂźenbereich
AuĂźenbereich
Gruppenraum
Gruppenraum

Ganztagsbetreuung
Montag bis Donnerstag
von 07:00 bis 16:30 Uhr

Freitag
von 07:00 bis 15:00 Uhr

VÖ – Zeiten
Montag bis Freitag
von 07:00 bis 13:00 Uhr
von 08:00 bis 14:00 Uhr
von 09:00 bis 15:00 Uhr

Kindergartenzeiten
Montag bis- Freitagvormittag
von 08:00 bis 12:30/13:00 Uhr

Montag, -Dienstag, -Donnerstagnachmittag
von 14:00 bis 16:30 Uhr

Krippe
Montag bis Freitag
von 07:30 bis 15:30 Uhr

Kinderhausadresse

Gemeinde Erligheim
Kristin Vogt 
RathausstraĂźe 33
74391 Erligheim
Fon: 07143 2041
E-Mail schreiben
(Anmeldung erfolgt unter dieser Adresse)