Gemeinde Erligheim

Seitenbereiche

Volltextsuche

Wichtige Links

Impressum | Hilfe | Inhalt
Schriftgröße
Navigation

Seiteninhalt

√Ėffentliche Vergabe - Pr√§qualifikationsverfahren im Baubereich (VOB) beantragen

Durch Teilnahme an einem Präqualifikationsverfahren können Bauunternehmen auftragsunabhängig ihre Qualifikationnachweisen.DasVerfahrenumfasst

  • dieBef√§higung,
  • dieErlaubniszurBerufsaus√ľbung,
  • diewirtschaftlichen,finanziellensowietechnischenundberuflicheLeistungsf√§higkeitund
  • m√∂glicheAusschlussgr√ľnde.

Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Unternehmen ein Zertifikat und eine Nummer. Unter dieser ist die Pr√§qualifikation Ihres Unternehmens in dasPr√§qualifikationsverzeichnisdes Vereins f√ľr die Pr√§qualifizierung von Bauunternehmen e.V. eingetragen. Mit dem Zertifikat oder der Nummer k√∂nnen Sie in Angebotsschreiben f√ľr √∂ffentliche Bauauftr√§ge Ihre Qualifikation nachweisen.

Hinweis: Das Pr√§qualifikationsverzeichnis ist allgemein zug√§nglich. √Ėffentliche Auftraggeber k√∂nnen darin auch die der Pr√§qualifikation zugrunde liegenden Nachweise einsehen.

Generelle Zuständigkeit:

die durch das Bundesamt f√ľr Bauwesen und Raumordnung anerkannten Pr√§qualifizierungsstellen

Hinweis: Auf den Internetseiten des Vereins f√ľr die Pr√§qualifikation von Bauunternehmen e.V. finden Sie eine Liste der anerkannten Pr√§qualifizierungsstellen.

Voraussetzungen:

Sie möchten am Präqualifikationsverfahren teilnehmen.

Unterlagen:

  • Angaben und Erkl√§rungen, durch die Sie selbst √ľber Ihr Unternehmen informieren (Eigenerkl√§rungen)
  • Referenzen fr√ľherer Auftraggeber

Hinweis: Welche Eigenerkl√§rungen Sie genau abgeben m√ľssen, erfahren Sie im Antragsformular.

Ablauf:

Wenden Sie sich an eine Pr√§qualifizierungsstelle. Dort erhalten Sie das notwendige Antragsformular. Reichen Sie dieses dort ausgef√ľllt und unterschrieben gemeinsam mit den erforderlichen Unterlagen ein.

Die Pr√§qualifizierungsstelle pr√ľft Ihre Unterlagen. Fehlen Unterlagen, fordert sie Sie auf, diese nachzureichen.

Erf√ľllen Sie alle Voraussetzungen f√ľr die Pr√§qualifikation, √ľbermittelt die Pr√§qualifizierungsstelle Ihre Daten dem Verein f√ľr die Pr√§qualifikation von Bauunternehmen e.V. Dieser tr√§gt Ihr Unternehmen in das Pr√§qualifikationsverzeichnis ein.

Kosten:

Erkundigen Sie sich direkt bei den Präqualifizierungsstellen.

Rechtsgrundlage:

Lebenslagen:

Freigabevermerk:

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zust√§ndigen Stellen. Das Finanz- und Wirtschaftsministerium hat dessen ausf√ľhrliche Fassung am 15.11.2018 freigegeben.